Schlagwort-Archive: Behutung

Hörnerhaube aus Dupionseide, oder : Mut zum Hut

Wer traut sich ? Nun ist sie fertig – meine “ Velves of shell „. Eine Hörnerhaube, welche im 14. Jahrhundert getragen wurde. Angelehnt an die burgundische Mode, war diese Art der Behutung den Reichen und Adligen des Landes vorbehalten.  Dieses Prachtstück wurde aus blauer Dupionseide, passend zu einem Bliault-Kleid, für eine liebe Kundin gefertigt.  […]

Haarnetz rot-gold mit edler Webborte und Perlen

Haarnetz rot-gold   Dieses edle Teil ist  aus rotem Baumwollgarn mit goldenem Beilauf gefertigt. Umnäht habe ich es mit einer schweren goldenen Webborte mit roten eingewebten Ornamenten. Besetzt ist das Netz lediglich auf der Borte, mit bordeauxroten, bzw. mit elfenbeinfarbenen Perlchen.  Diese Häupterzier wirkt besonders gut unter Behutungen und Schapells.  

Wendehaube aus Dupion-Seide mit Ziernaht und kupferfarbenen Perlen

Möchte euch heute eine meiner ersten Kreationen in Sachen Behutung vorstellen: Eine sehr aufwendig gestaltete Haube, welche man auf beiden Seiten tragen kann. Die eine Seite ist aus rostfarbener Dupionseide, mit Ziernähten versehen und unzähligen kupferfarbenen Perlen bestickt, die andere Seite besteht aus cremefarbenem Seidendamast, welcher eher schlicht gehalten ist. Umnäht ist die Haube mit […]

Ein Ritter ohne Schwert ist sein Geld nicht wert

Seit einiger Zeit ist mein Mann deutlich schneller angezogen, gewandet, wie die Insider sagen, als ich. Während ich noch mit Unterröcken und Schnürungen kämpfe, Behutungen aussuche und die nötigen Accesoirs zusammensuche, steht mein Ehegespons schon fix und fertig an der Tür.  Sein modisches Beiwerk besteht nun aus einem Hut, selbstgemachtem Ledergürtel und selbstgefertigter Prunkledertasche mit […]